Lebenslauf

Ausbildung (schulisch)

1992/93 bis 1996 Grundschule Langenalb

1996/97 bis 2005 Helmholtz-Gymnasium Karlsruhe mit Abschluss der allgemeinen Hochschulreife (Kernfach Musik)

2005/06 bis 2007 Studium der Technomathematik an der Technischen Hochschule Karlsruhe

seit 2007 Studium an der Musikhochschule Stuttgart

Ausbildung (musikalisch)

1990 bis 1992 musikalische Früherziehung (Blockflöte)

ab 1992 bis ca. 2002 Ausbildung Klarinette bei verschiedenen Lehrern des „Musikverein Langenalb“ und privat mit mehreren durch Lehrerwechsel bedingten Pausen (Lehrer: Hr. Rayh, Hr. Landhäuser, Martin Holder, Stefan Moehrke u.a.)

2000 bis 2006 Ausbildung Saxophon an der Musikschule Ettlingen bei Peter Lehel

seit 2003 Saxophon- und Klarinettenlehrerin für Musikvereine und privat

seit 2007 Studium an der Musikhochschule Stuttgart bei Bernd Konrad

seit 2007 Dozentin für JMLA an der Blasmusikakademie des BDB Karlsruhe

2009-2011 Klarinetten- und Saxofonlehrerin beim jamclub in Tübingen

2009-2014 Klarinetten- und Saxofonlehrerin an der Musikschule Ettlingen

2011-2013 Klarinetten- und Saxofonlehrerin an der Musikschule Kandel

seit 2012 Klarinetten- und Saxofonlehrerin an der Musikschule Eppingen

Wettbewerbe

1994 Freude an Musik mit Bläser-Quartett DABS, 2. Preis mit Weiterleitung

1995 Freude an Musik mit Bläser-Quartett DABS, 3. Prei

Bläserjugend mit Bläser-Quartett DABS, mit hervorragendem Erfolg

1997 Jugend Musiziert mit Klarinette (Begleitung: Hr. Pobeschin) , 25 Punkte mit Weiterleitung (regional)

Jugend Musiziert mit Klarinette, 23 Punkte (Landesebene)

1999 Bläserjugend mit Bläser-Quartett DABS, mit hervorragendem Erfolg

Jugend jazzt mit Helmholtz Big Band, 1. Preis

2000 Johann meets Sebastian mit Bläser-Quartett DABS, 2. Preis

2002 Jugend Musiziert mit Bläser-Quartett DABS, 1.Preis

2004 Jugend Musiziert mit Saxophon (Begleitung: Angelika Jähn), 1.Preis mit Weiterleitung

2005 JUPITER BigBand Contest mit der Helmholtz Big Band

Formationen

1993 bis 2000 Bläser-Quartett DABS (Klarinette/Saxophon, Flöte, Trompete, Tuba), von volkstümlicher Blasmusik über Klassik bis zum Jazz

seit 1993 aktives Mitglied beim Musikverein Langenalb unter der Leitung von Martin Fuchs, Jürgen Hübner, Thomas Althön und aktuell Thorsten Reinau.

1996/97 bis 2005 verschiedene Jazzformationen des Helmholtzgymnasiums unter der Leitung von Hr. Rothe und Hr. Petri

1997 bis 2002 Mitwirkung im VerbandsJugendOrchester Karlsruhe mit Klarinette und Es-Klarinette

2002 bis 2005 Mitwirkung im Landesjugendjazzorchester Baden- Württemberg mit Altsaxophon

2004 bis 2005 TOP C Big Band unter der Leitung von Georg Weyerer

2006-2011 „Tschäzz Combo“ mit Mirko Vogelgesang (git) und Steffen Schuhmacher (pi)

seit 2007 Mitwirkung in vielen verschiedenen Gruppierungen der Musikhochschulen Stuttgart und Karlsruhe

seit 2009 Wolfgang Abendschön&Akzente

seit 2009 Acoustic Rock Night

2010-2011 The Wright Thing

seit 2010 ChameleonXXL

seit 2011 Jazzquartett KAFFEEPAUSE

seit 2011 Duo mit Boris Frenzl

2012 Mitwirkung bei dem Musical “Ich war noch niemals in New York” im SI-Zentrum Stuttgart

2013 Mitwirkung bei dem Musical “Sister Act” im SI-Zentrum Stuttgart

2015 Mitwirkung bei dem Musical “Chicago” im SI-Zentrum Stuttgart

2015 Mitwirkung bei dem Musical “Romeo und Julia” im Rahmen der Thunerseepiele in Thun (Schweiz)

2015 Mitwirkung bei dem Musical “West Side Story” am Stadttheater Pforzheim

2016 Mitwirkung bei dem Musical “Sugar-Manche mögen’s heiß” im Rahmen der Thunerseepiele in Thun (Schweiz)

2016 Mitwirkung bei “Die Dreigroschenoper” am Stadttheater Pforzheim

2016 Mitwirkung bei dem Musical “Sugar-Manche mögen’s heiß” am Stadttheater Pforzheim

 

Workshops/Leistungsabzeichen

Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze und Silber (Klarinette 1995, 1997; Saxophon 2001)

Jungmusikerleistungsabzeichen in Gold (Saxophon 2005)

diverse Workshops mit Achim Rothe, Oliver Leicht, Peter Herbolzheimer, Jim Snidero, Mike Rossi u.v.a.

Tourneen

1992 Canada mit Bläserquartett DABS

1994 USA mit Musikverein Langenalb

1995 England mit Jugendorchester Langenalb

1996 England mit Bläserquartett DABS

1998 Canada mit Bläserquartett DABS

1998 Finnland mit VerbandsJugendOrchester Karlsruhe

2002 China mit VerbandsJugendOrchester Karlsruhe

2003 Ungarn mit Bläserquartett DABS

2003 England mit Bläserquartett DABS

2004 Japan mit volkstümlicher Gruppe und Bläserquartett DABS

2004 Asien mit Landesjugendjazzorchester Baden- Württemberg

2005 Ungarn mit Jugendorchester Langenalb

2006 Russland mit „Tschäzz Combo“

2006 Holland mit Jugendorchester Langenalb

2007 Russland mit Albgau Musikzug Ettlingen

2009 Schweiz mit Jugendorchester Langenalb

2010 Dänemark

2014 Ägypten